21.-23.5.

ZWISCHENTONSCHAU

Kein Festival, dafür eine Tonschau. Ein zwischenzeitliches Rauschen.

Mal bunt, mal eher grau, und nicht nur wenn die Sonne scheint. Bilder, die hängen bleiben, sich bewegen. Klänge, die kommen und gehen, 86‘400 Sekunden lang. Mal klar, mal vernebelt. Bekanntes aber auch Neues. Ein Berg, der klingt. Das Toggenburg mittendrin und drum herum. Alt St. Johann ganz neu. Auch Unterwasser, und darüber. 

Die Zwischentonschau bietet ungewöhnliche Klangkunst, Installationen, Projektionen und Performances. Auf dem Areal der Propstei, dem ehemaligen Kloster in Alt St. Johann und bei den Thurfällen in Unterwasser wird Überraschendes und Frisches geboten.

 

Schweizer Künstler*innen präsentieren ihre Werke: Von der Videokunst auf der Propstei-Fassade, über eine 24-Stunden-Live-Klanginstallation mit Toggenburger Musikerinnen und Musikern bis zur Lauschkunst im Klostergarten. Die Zwischentonschau bietet inhaltlich Neuland, pflegt aber genauso Bilder und Klänge der Heimat.

Detailprogramm:

24-Stunden-Klang

Thermofona

Windspiel

Lausch-Klanggarten

Lichtspiel

Seismisches Rauschen

Unterwasserfall

Orte: Innen- und Aussenräume, Propstei, Alt St. Johann / Thurfälle, Unterwasser

Zeiten: 24-Stunden-Klang ab Freitag 24.00 Uhr (freier Eintritt)

Samstag, 22. und Sonntag, 23. Mai, jeweils 9.00 - 24.00 Uhr.

Im Verkauf stehen je 5 Zeitfenster à 3 Stunden: (9.00-12.00, 12.00-15.00, 15.00-18.00, 18.00-21.00, 21.00-00.00)

Tickets071 998 50 00https://klangwelt.showare.ch/

Mitwirkende: Christian Zehnder, Claudio Landolt, Stefan Baumann, Thom Luz, Sascha Alexa Martin Müller, Till Zehnder

Partnerschaften: Katholische Kirchgemeinde Alt St. Johann, evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Alt St. Johann, politische Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann

GottesdiensteAm Vormittag des Pfingssonntags finden in den Kirchen Gottesdienste mit musikalischer Umrahmung statt: 

09.30 Uhr / Evang. Kirche mit Appenzeller Streichmusik

10.30 Uhr / Kath. Kirche mit Orgelmusik und ev. Chor

Wichtig: Auf dem ganzen Areal gilt Maskenpflicht

Bringen Sie Kopfhörer für Ihr internetfähiges Mobiltelefon mit.