11.9.

TRAKTORPARADE

Blech_Traktorparade.png

Der Sommer klingt bei uns ganz speziell aus, mit Blechsalven und Jodellauten, Hornstössen und Goldkehlgesang, mit Juuz und Fanfaren. 
Vom Schwendisee über das Älpli, den Germen bis hin nach Alt St. Johann wird eine ganze Heerschar von Musizierenden von Traktoren durchs Tal gezogen.


Die Musikformationen TraktorkestarFederspiel und das Büchelbox Werkstattorchester werden jeweils mit dem Traktor bis zur Propstei in Alt St. Johann gezogen, um dort ab 19.30 Uhr mit den einheimischen Jodelclubs Säntisgruess und Thurtal ein vielfältiges Programm anzustimmen. - Ein Spätsommerrausch der Klänge.

Der Zutritt zu diesem OpenAir-Stehkonzert ist kostenlos und für maximal 500 Personen ohne Zertifizierung möglich. Es ist keine Voranmeldung oder Reservation nötig oder möglich. 

Mitwirkende: Traktorkestar, Federspiel, Büchelbox Werkstattorchester, Jodelclub Säntisgruess, Jodelclub Thurtal

Termin: Samstag, 11. September

Kurzkonzerte: Jeweils 18.30 Uhr Schwendi (Traktorkestar), Älpli (Büchelbox), Germen (Federspiel). 

Platzkonzert aller Formationen: 19.30 bis 22.00 Uhr bei der Propstei in Alt St. Johann.

Einfache Gastronomie: In Alt St. Johann ab 18.00 bis ca. 22.30 Uhr. 
 

Eintritt frei